Elterncoaching – Manchmal müssen wir den Blickwinkel ändern…

Ein Coaching von: Katrin Eutin

„Manchmal müssen wir einfach den Blickwinkel ändern, um all das Wunderbare um uns herum zu erkennen.“

Kinder triggern uns an, fordern uns heraus und zeigen uns, welche Kraft und Ressourcen in uns stecken und was es noch gilt, Neues zu lernen und zu entdecken. In dieser Beziehung zu Ihrem Kind steckt das größte Entwicklungspotenzial für Sie und für Sie als Eltern.

Elterncoaching gibt Ihnen den Raum, sich mit sich selber, den Veränderungen und Herausforderungen auseinanderzusetzen, um Klarheit zu schaffen und Lösungen und Handlungskompetenzen zu entwickeln. Als Coach schaue ich von außen auf die jeweilige Situation. Ich helfe Ihnen Antworten auf Ihre Alltags-Fragen zu finden und unterstütze, stärke und befähige Sie u.a. in Ihren Erziehungskompetenzen.

Elterncoaching kann Sie z.B. bei folgenden Themen unterstützen:

– Fragen zum Umgang mit der eigenen Rolle als Eltern

– Konflikte mit Ihrem Kind

– eigenes Gefühl von Überforderung

– Sorgen um das Kind

– Umgang mit Medien

– Unsicherheiten/ Uneinigkeit in Erziehungsfragen

– Unsicherheiten im Umgang mit Ihren Kindern

– Auffälliges/ Verändertes Verhalten von Ihren Kindern

– Kindgerechte Kommunikation und Alltagsgestaltung

– Gestaltung von Übergängen z.B. in den Kindergarten, in die Schule

– Gelassenheit im Alltag

– Vereinbarung von Familie, Beruf und Haushalt

Auf Wunsch berate ich Sie auch innerhalb Ihres gewohnten Umfeldes, denn oft sind es kleine Verhaltensweisen, Gewohnheiten und unsichtbare Muster eines familiären Systems, die zu Alltagsschwierigkeiten führen und das Leben unnötig schwer machen.

Sie interessieren sich für ein Coaching? Termine und Preise auf Anfrage.

Wir stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter unserem Servicetelefon: 0159 / 0130 5262 oder per Mail: we@zukunfts-campus.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Im Sinne unser aller Gesundheit besteht bei allen unseren Veranstaltungen ein Hygiene-Konzept, in dem die aktuellen Coronaverordnungen umgesetzt sind.