§5 Kein Widerrufsrecht nach § 312 g BGB

Bei Tickets für Kultur- oder Freizeitveranstaltungen besteht wegen § 312 g Abs. 2 Ziffer 9 BGB kein Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass nicht nur beim Ticketkauf über die Vorverkaufsstellen oder beim Veranstalter, sondern auch beim Ticketkauf per Internet kein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung von Tickets ist damit unmittelbar nach unserer Bestätigung bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Tickets.